Termine

Wiederkehrend

„In Hebammenhänden“ mit Kristina Tüchler und Olivia Galka

Jeden Freitag von 16.00 – 19.00 Uhr
Anmeldung unter: www.hebammenhaende.at

PEKiP-Gruppe mit Nicole Biebl

Jeden Mittwoch von 09.00 – 11.00 Uhr
Anmeldung unter www.pekip.nicolebiebl.at

Yoga für Schwangere mit Caroline Mara Philippi

Jeden Freitag von 14.00 – 15.15 Uhr und Samstags von 10.00 – 11-15 Uhr
ab 13.11., im 5er Block erhältlich
Anmeldung unter www.bauch-mit-koepfchen.at

Auf Anfrage

Kochkiste bauen

Unter fachkundiger Anleitung kannst du dir deine eigene Kochkiste bauen. Von 10.00 – 15.00 Uhr werden gemeinsam zwei Gerichte vorbereitet, anschließend die Kochkiste gebaut und gezimmert und abschließend das Essen aus der Kochkiste verkostet. Alle Materialien werden komplett zur Verfügung gestellt und du kannst deine fertige Kochkiste, die zugleich auch ein Möbelstück ist, mit nach Hause nehmen.
Dauer 4-5 Stunden, Termine auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl 2 Personen (max. 5 Personen)

Einmalig

März

Haut- und Haarpflege mit Milchprodukten

Meiner Erfahrung nach eignen sich Milch und Milchprodukte hervorragend als Haut- und Haarpflegeprodukte. Vor allem bei diversen Hautirritationen wie z.B: Neurodermitis habe ich sehr gute Rückmeldungen von Kunden und Teilnehmern bekommen. In diesem Workshop werden wir den Vorteil von Milchprodukten in der Körperpflege besprechen und auch gleich gemeinsam Produkte wie Pflegespray, Shampoo oder Badezusatz selbst herstellen.
Termin: Donnerstag, 4. März 2021 18:00 bis 20:30 Uhr
Kosten: inkl. Material und Unterlagen 45 Euro
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 6 Personen)

Kosmetische Geschenke selbst gemacht

Wir verarbeiten Kräuter, Gewürze und Obst zu hochwertigen und für die Haut wertvollen Pflegeprodukten.

Aus einem selbst hergestellten Ölauszug erzeugen wir anschließend gemeinsam duftende Geschenke für die Körperpflege wie zum Beispiel Gesichtsbalsam, Duftöl oder Badesalz. Verpackt in schönen Gläsern und Flaschen das perfekte Geschenk für Weihnachten, Geburtstage, Ostern oder andere Anlässe.
Termin: Donnerstag, 11.März 2021 18:00 bis 20:30 Uhr

Knospenwanderung auf den Waschberg

Wir erwandern gemeinsam den Waschberg und suchen dabei die Knospen an Bäumen und Sträuchern. Neben dem Wissen über die Pflanzen werden auch die geeigneten Verarbeitungs- und Einsatzmöglichkeiten der jeweiligen Knospen besprochen. Wissen an der frischen Luft, wie kann lernen schöner sein!
Termin: Samstag, 20. März 2021 15:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: 15 Euro
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Knospen verarbeiten

Gemeinsam verarbeiten wir die jeweiligen Knospen zu Gemmomazerat, Urtinktur, Ölauszug und Salben. Wir besprechen außerdem die besondere Wirkung von Knospen und deren vielfältige Einsatzmöglichkeit in Naturkosmetik und als traditionelle Hausmittel.
Termin: Montag, 22. März 2021 18:00 bis 20:30 Uhr
Kosten: inkl. Material und Unterlagen 45 Euro
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 6 Personen)

April

Zarte Blüten und ihre Einsatzmöglichkeiten in Küche und Bad

Wir besprechen die ersten zarten Frühlingsblüten, welche Wirkung sie haben und wie man sie optimal in Pflegeprodukten oder auch in der Küche einsetzen kann. Gemeinsam verarbeiten wir dann auch diese Blüten zu Ölauszügen, Salben, Lippenpflege, Sirup, Oxymel oder Ähnlichem.
Termin: Donnerstag, 8. April 2020 18:00 bis 20:30 Uhr
Kosten: inklusive Material und Unterlagen 45 Euro
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 6 Personen)

Schminken mit Naturkosmetikprodukten

In diesem Workshop bekommen wir von Andrea Cikanek wertvolle Tipps zum Thema schminken. Hier wird in Theorie und Praxis vermittelt wie man sich mit einfachen Profitricks selbst schminkt. Hauptaugenmerk wird auf den speziellen Typ und auf hochwertige Naturkosmetikprodukte gelegt, dann kann es auch schon losgehen mit den Selbstversuchen. Unter ihrer fachkundigen Anleitung kann jede Teilnehmerin gleich selbst ein dezentes Tages Make-up und ein Abend Make-up für besondere Anlässe ausprobieren.
Termine Jugendliche ab 12 Jahren: Montag, 12.April 2020 oder
Dienstag, 20.April 2020 17:00-19:00 Uhr

Termine Junggebliebene: Dienstag, 13.April 2020 oder Montag, 19. April 2020 18:00-20:00 Uhr

Frühlingspflanzen finden und zu Pflegeprodukten verarbeiten

Wir machen uns (auf dem Waschberg, in der Au oder auch im Garten von zsåmmwerkn) auf die Suche nach geeigneten Frühlingspflanzen, erfahren viel Wissenswertes über ihre Wirkung und sammeln dann gleich gemeinsam die Pflanzen, die wir anschließend zusammen verarbeiten. Hier entstehen dann Kreationen wie 2-Phasen Hautpflegespray, Gänseblümchensalbe, Bärlauchoxymel oder Anderes………….je nachdem, was die Natur uns in dieser Zeit gerade zu bieten hat.
Termin: Samstag, 17. April 2020 15:00-19:00 Uhr
Kosten: inklusive Material und Unterlagen 55 Euro
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 6 Personen)

Tauschen – Schenken – Teilen

Am 24.April 2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr öffnet zsåmmwerkn den weitläufigen Garten für alle die Kleidung (Damen, Herren und Kinder), Taschen, Schuhe, Spiele und Ähnliches tauschen wollen. Du hast ein paar schöne Kleidungsstücke im Kasten die du schon lange nicht mehr getragen hast? Die immer gleichen Spiele sind den Kindern inzwischen langweilig geworden? Die Tasche ist wie neu und passt nur einfach nirgends dazu? Der Frühling eignet sich wunderbar um solche, lange mitgeschleppten Teile, mal auszutauschen. Mit ein bisschen Glück findet sich eine passende Tasche oder Spiele die die Kinder wieder begeistern oder einfach nur ein schönes „neues“ Kleidungsstück.

Es ist ganz einfach, du bringst deine Sachen und suchst dir einfach was bei den anderen Teilnehmern aus.

Die Veranstaltung findet nach Möglichkeit im Freien statt. Damit die anderen Teilnehmer auch Freude am Tauschen und Teilen haben bring bitte nur vollständige, intakte und saubere Spiele, Kleidung oder was auch immer.

Teilnahmegebühr: 2 Euro/Person oder 5 Euro/Familie

Die übriggebliebenen Teile werden an karitative Organisationen gespendet.

Mai

Kräuterwanderung auf den Waschberg

Wir erwandern den Waschberg und machen uns auf die Suche nach heimischen Pflanzen. Gemeinsam erkunden wir die Pflanzenwelt und erfahren allerlei über die traditionelle Heilwirkung unserer Kräuter, manchen mystischen Hintergrund, Möglichkeiten der Verarbeitung oder auch den Einsatz in der heutigen Phytotherapie.
Termin: Samstag, 8. Mai 2020 15:00 bis 17:00
Kosten: 15 Euro
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Wildkräuter kennenlernen und verarbeiten für Kinder

Herr Löwenzahn und Frau Gänseblümchen stellen sich vor. In der Theorie lernst du die wichtigsten Wildkräuter kennen, die wir dann im Garten selbst suchen und sammeln. Danach verarbeiten wir die Kräuter gemeinsam zu einem Ölauszug und wahlweise zu einer Salbe, Lippenpflege, einem Sirup oder einem köstlichen Aufstrich.
Termin: Donnerstag, 13. Mai 2021 16:00-17:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl 3 Kinder (max. 5 Kinder)

Kochen im Freien

Kochen einmal anders. Probiere die verschiedenen Möglichkeiten aus im Freien zu kochen und zaubere schmackhafte Gerichte: An der Feuerstelle, im Kessel, an der Muurikka oder im Dutch Oven.

Gemeinsam bereiten wir Gerichte auf Heubett, im Salzteigmantel oder auf einem heißen Stein zu.
Termin: 15. oder 29.Mai 2021 15:00-ca.19:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 8 Personen)

Pflegeprodukte an der Feuerstelle herstellen

Wir lernen bei diesem Workshop wie man die eigenen Haut- oder Haarpflegeprodukte an der Feuerstelle herstellen kann. Welche Materialien und Werkzeug brauche ich dafür? Welche Pflanzen können so verarbeitet werden? Welche Pflegeprodukte kann ich leicht und ohne großen Aufwand so herstellen?
Termin: Montag, 17.Mai 2020 18:00 bis ca. 20:30 Uhr
Kosten: inklusive Material und Unterlagen 45 Euro
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen (max. 8 Personen)